K5-4

Mikrobearbeitungszentrum 4 Achse

Das kompakte Bearbeitungszentrum K5 ist Teil eines innovativen Konzepts, bei dem das Produktionsmittel im Massstab der zu fertigenden Teile gehalten wird. Die Präzision und Steifigkeit dieser kompakten Maschine entsteht durch die extrem kurzen Kraftschleifen und die möglichst leicht ausgeführten beweglichen Teile. Daraus ergibt sich ein extrem dynamisches Verhalten, das die HSC-Bearbeitung bei gleichzeitig sehr präziser Bahnverfolgung ermöglicht.

  • Massiver Maschinensockel, der eine hohe Stabilität der Maschine gewährleistet
  • HSC-Bearbeitung mit Beschleunigungen der Bearbeitungsachsen von 2,5G
  • Automatischer Werkzeugwechsler für bis zu 50 Positionen und Zwischenspeicher mit 4 Positionen
  • Geringer Platzbedarf und Energieverbrauch

Precitrame Machine Manager 2.0 (PMM)

Das neue HMI wurde intern entwickelt und ist für eine 100% Touch-Bedienung der Maschine ausgelegt. Die moderne und intuitive Benutzeroberfläche bietet einen hohen Bedienkomfort, sodass sich der Benutzer auf die Produktion konzentrieren kann.
Der integrierte Dateieditor bietet Funktionen zum Vergleichen und Historisieren von Programmen. Die automatische Vervollständigung des ISO-Codes sorgt für maximale Effizienz bei Programmänderungen.

Beschickungssystem CK40-P

Um eine unterbrechungsfreie Produktion zu gewährleisten, sorgt der automatische Ladeautomat CK40-P dafür, dass die Rohlinge oder Werkstückträger von der Palette bis in die Maschine geladen werden. Diese Automatisierung verfügt über einen Palettiersystem, das eine Autonomie von mindestens einer Schicht gewährleistet. Optionale Module können integriert werden, um z. B. das Werkstück neu zu zentrieren, um eine maximale Ladegenauigkeit zu erreichen. In einer Ablage können auch Teile für die SPC-Prüfung abgelegt werden.

Technische Daten
K5-4K5-4W
TypHSC-Fräsen
Anzahl der Achsen44 + 1 digitaler Gegenhalter
Nutzbares Volumen50 x 50 x 50 mm
Fahrweg der X/Y/Z-Achsen78 / 56 / 50 mm
Vorschub X/Y/Z30'000 mm/min
Beschleunigung X/Y/Z25 m/s²
B-Achse+/- 180° ; 250 U/min
Werkzeugmagazin32 oder 50 Plätze + 1 Platz für den drahtlosen Messtaster (Option)
Zwischenspeicher mit 4 Positionen
ElektrospindelSteckspindel; ATC-15; 60’000 U/min
Geregelter geschlossener Regelkreis
BeladungSteckspindel; ATC-15; 60’000 U/min
AnwendungsbereicheUhrenindustrie, Elektronik, Medizin, Energie, u.a.
Steuerung / HMIBeckhoff / Precitrame Machine Manager (PMM 2.0)
Kühlmittel und AbsaugungVollständig integriertes System ; 3-stufige Filterung
Stromversorgung3x400V PE+N, 50 Hz, 10A
Leistungsaufnahme (Min / Std*) 0.8 kW / 1.4 kW
* In Bearbeitung mit Kühlmittel und Absaugung
Pneumatische Versorgung6-10 bar ; <100 l/min ; Reinheitsklasse 4/5
Kaltwasserversorgung<18°C ; 5 l/min
Gesamtabmessungen695 x 1’333 x 1’942 mm / 1’570 kg
Optionen und ZubehörVertikaler digitaler Gegenhalter (W-Achse)
Optische Werkzeugbruchkontrolle
Drahtloser 3D-Messtaster
Automatische Feuerlöschanlage
Automatisiertes System zum Be- und Entladen
Downloads
Dokument herunterladen